2021/01 ⇐ 2021/02 ⇒ Aktuelles

Wieder Turniere am Brett geplant

22.02.2021 - 10:00, W.S.

Der rührige Spielleiter und Seniorenwart unseres Schachbezirks Wolgang Fiedler ist in die Spur gegangen und hat einige Turniere in altbewährter Art (d.h. im Spiellokal am Brett sitzend) geplant. Wer wieder aktiv werden will, kann hier etwas finden.

Bezirksmeisterschaft Mittelfranken 2021 Hauptturnier

Würzburg-Lengfeld-Frühjahrs-Festival
dazu gehören folgende Turniere:

- Mittelfränkische Senioren-Meisterschaft 2021
- Mittelfränkische EM 2021 Qualifikationsturnier 
- 1. Internationales Mainfranken-Frühjahrs-Open 2021 (bis TWZ 2000)

Für alle Turniere gilt das Hygienekonzept des BSB.


Schach und Film

19.02.2021 - 14:30, W.S.

In der gestrigen Ausgabe der Fürther Nachrichten erschien erfreulicherweise wieder ein Artikel über unseren Sport, angeregt durch eine Schachfilmserie. Diese läuft auf Netflix und begeistert anscheinend die jungen Mädchen, der Serienheldin nachzueifern.
Wir hoffen, dass die jungen (und auch alten!!) Schachbegeisterten in Scharen zu unserer Schachvereinigung stoßen. Traurigerweise müssen wir erst das Ende der Covid-19-Einschränkungen abwarten, bis wir unsere Türen öffnen können.

Artikel Fürther Nachrichten vom 18.02.2021

Die angegebenen Mitgliederzahlen beim Deutschen Schachbund sind nicht ganz richtig, Der DSB hat ca. 92 000 Mitglieder, darunter ca. 7 700 Frauen, das sind ca. 8%.


Schulmeisterschaft der HBS

13.02.2021 - 09:35, W.S.

Am Freitag wurde die Schulmeisterschaft der Hans-Böckler-Schule (unserer Kaderschmiede) ausgetragen, natürlich online.

Auf lichess wurde ein siebenrundiges Schnellschach-Turnier (10 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler) durchgeführt. 19 Spieler traten in die Schranken. Es wurde engagiert gekämpft, lediglich eine Partie endete unentschieden.
Sieger wurde dank der besseren Wertung Raphael vor dem punktgleichen Narek, beide errangen 6 Punkte.
Den 3. Platz sicherte sich Niklas mit 5 Punkten.
Auf den folgenden Plätzen gab es ein großes Gedränge, fünf Spieler erzielten 4 Punkte und zwei Spieler 3,5 Punkte.

Man sieht, es geht auch online, aber hoffentlich bald wieder direkt am Brett.


⇐ Zurück